Startseite | Heilender Schlick | Balneotherapie durch Behandlungen mit Heilschlammpackungen (Fangopackungen) | Behandlungen von Erkrankungen der Nerven und der inneren Organe mit dem Sivash-Heilschlamm

Behandlung der Darmatonie (Darmlähmung) und Darmkrampf

Peloidtherapie in der Behandlung der Darmatonie (Darmlähmung) und Darmkrampf durch Anwendung der Heilschlamm-Packungen (Fangopackungen) mit dem Meereschlick aus dem Siwaschsee

Peloidtherapie bei der Behandlung der Darmatonie (Darmlähmung) und Darmkrampf mit Schlammpackungen (Fangopackungen)Siwasch-Heilschlamm bis zu einer Temperatur von 30°С im Wasserbad aufwärmen und auf den Bereich der Lendenwirbelsäule und auf den Bauchbereich 1-2 mm dick auftragen.

Mit einer Folie und danach mit der warmen Decke abdecken.

Behandlungsdauer mit der Schlammpackung: Für die Kinder - bis 20 Minuten, für die Erwachsenen - bis 40 Minuten.

Danach den Heilschlamm mit dem warmen Wasser abwaschen.

Nach der Behandlung folgt eine Ruhepause von 10-20 Minuten. Danach ist es empfehlenswert, ein paar geeignete Krankengymnastik-Übungen zu machen.