Startseite | Heilender Schlick | Balneotherapie durch Behandlungen mit Heilschlammpackungen (Fangopackungen) | Behandlungen von Erkrankungen der Nerven und der inneren Organe mit dem Sivash-Heilschlamm

Behandlung von Gallenblase- und Gallengang-Erkrankungen

Peloidtherapie bei der Behandlung von Gallenblase- und Gallengang-Erkrankungen durch Anwendung der Schlammpackungen (Fangopackungen) aus Heilschlamm des Siwaschsees

Peloidtherapie bei Gallenblase- und Gallengang-ErkrankungenSiwasch-Heilschlamm im Wasserbad bis zu einer Temperatur von 38-40°С aufwärmen und wie abgebildet auf den Körper rechts unter den Rippen 1-2 mm dick auftragen.

Mit einer Folie und danach mit der warmen Decke abdecken.

10-20 Minuten einwirken lassen und mit dem warmen Wasser abwaschen.

Täglich, vor dem Einschlafen anwenden. Behandlungskurs: 8-10 Behandlungen.

Kann 2-3 Mal im Jahr wiederholt werden.