Startseite | Heilender Schlick | Balneotherapie durch Behandlungen mit Heilschlammpackungen (Fangopackungen) | Behandlungen von Erkrankungen der Nerven und der inneren Organe mit dem Sivash-Heilschlamm

Behandlung von Prostatitis, Adnexitis

Peloidtherapie bei der Behandlung von Prostatitis, Adnexitis mit den Schlammpackungen (Fangopackungen) aus dem Siwasch-Heilschlick

Peloidtherapie bei Prostatitis, Adnexitis mit Schlammpackungen (Fangopackungen)(Es wird nicht empfohlen, während der akuten Verlaufsphase der Krankheit anzuwenden)

Siwasch-Heilshlamm im Wasserbad bis zu einer Temperatur von  42-44°С aufwärmen und wie abgebildet auf den Körper in Shorts-Form 1-2 mm dick auftragen.

Mit der Folie abdecken und danach in die warme Decke einwickeln.

Schlammpackung 10-20 Minuten einwirken lassen und mit dem warmen Wasser abwaschen.

Täglich, vor dem Einschlafen anwenden. Behandlungskurs: 7-10 Behandlungen.

Beim Auftreten einer Verschärfung des Krankheitsverlaufs eine Behandlungspause von 2-3 Tagen einlegen.

Kann 2-3 Mal im Jahr wiederholt werden.