Startseite

Poltava-Bischofit

Bischofit aus Poltava-Mine ist eine natürliche Magnesiumquelle für den Körper

Bischofit ist ein selten vorkommendes Mineral. Es setzt sich wie folgt zusammen: MgCl2 • 6H2O und ist somit chemisch gesehen ein wasserhaltiges Magnesiumchlorid.

Poltava BischofitEs gibt nur wenige nachgewiesene Bischofit-Fundorte auf der Welt. Noch seltener sind die "reinen" Bischofit-Vorkommen mit dem Mineralgehalt von mehr als 93%. Zu diesen seltenen Vorkommen gehört die Mine nahe der Stadt Poltava in der Ukraine. Das Vorkommen in Poltava ist mit 2,5 km das tiefste der Welt und soll deswegen auch das älteste sein. Wahrscheinlich macht diese Tatsache den Poltava-Bischofit besonders so wertvoll.

Die Erforschung des Bischofits aus der Poltava-Mine begann in den Neunzigern, kurz nach der Entdeckung des Minerals hier. Es gab mittlerweile eine Reihe an Untersuchungen der Wirkung von Bischofit in den Medizinischen Einrichtungen. Das Bischofit wird vor allem in reiner, konzentrierten Form im Ausland für medizinische Zwecke eingesetzt. Bei dem hier angebotenen Produkt, handelt es sich um ein Badezusatz als kosmetisches Mittel, das in der stark verdünnten Form im Vollbad oder Fußbad angewendet werden soll.

 

 

 

 

Eigenschaften:

Bischofit-Bäder sind eine natürliche Magnesiumquelle für den Körper

Poltava-Bischofit ist besonders wertvoll

Reicht für ca. 10 Vollbäder

Löst sich schnell im Wasser auf

Enthält: Bischofit, Wasser, Glyzerin, Guargummi, Xanthan, Wacholderöl, Fichtenöl, Eukalyptusöl, Limonene

Ingredients: Magnesium Chloride, Aqua, Glycerin, Cyamopsis Tetragonoloba Gum, Xanthan Gum, Juniperus Communis Wood Oil, Abies Sibirica Needle Oil, Eucalyptus Globulus Leaf Oil, Limonene

Verpackung: Dose 1000 ml (ca. 1,3 kg)

 

 

-> Bischofit kaufen