Startseite | SIVASH-Produkte

Rosafarbenes mildes Meer-Badesalz

Salz-Trauben

Einzigartiges natürliches rosafarbenes Meersalz von der Krim

Rosafarbenes Meer-Badesalz SIVASH entsteht durch die natürliche Verdunstung der an Beta-Carotin reichen, rosa Sole und ist milder als einige Totes Meer Salze. Das Beta-Carotin wird von Mikroalgen Dunaliella Salina produziert.

 


SIVASH-rosa Badesalz

Unraffiniertes, naturbelassenes Meer Badesalz Sivash

 

 

Das rosa Meersalz als Badesalz bestellen

 

Entstehung des Salzes

Rosafarbene Meersalz

In einigen Salzseen der Krim lebt eine seltene und sehr wertvolle Mikroalge Dunaliella Salina. Zum eigenen Schutz in der hochkonzentrierten Sole unter der strahlenden Sonne der Krim produziert Dunaliella Salina viele Carotinoide, vor allem Beta-Carotin. Das Beta-Carotin gibt der Sole eine schöne rosa Farbe.

Zum Ende des Sommers verdunstet die Sole nach und nach. Was zurück bleibt, ist das rosa Salz mit Gehalt an natürlichem Beta-Carotin, Jod und anderen wertvollen Elementen.

Schon seit Ewigkeit wird dieses Meersalz viel höher als das übliche Salz geschätzt. Im Mittelalter gab es sogar einen besonderen Beruf "Tschumaki". Die Menschen aus dieser geschlossenen Berufsgruppe brachten das von Hand gesammelte Salz weit von der Krim entfernt sogar bis nach Europa.

Früher arbeiteten auf der Krim mehrere Salzgärten, die das besonders wertvolle Salz im speziellen, natürlichen Verfahren herstellten. Nach der Zerfall der Sowjetunion kam die Salzindustrie hier zum Erliegen. Unseres Salz kommt aus einem Salzgarten, der als einziger auf der Krim überlebt hat.

 

Sivash-Salzgarten

Das SIVASH-Salz wird auf der Krim in den kleinen Salzseen (Limane) an der Meeresküste gewonnen. Der Salzgarten befindet sich in einer Umgebung mit sehr trockenem und windigem Klima. Dieses Klima passt ideal zur Gewinnung des Meersalzes.

Sivash-Salzgarten mit rosa Sole auf der Krim

 

Anfang des Sommers werden die Becken des Salzgartens mit der konzentrierten Sole gefüllt. Links ist ein Becken mit der rosa Sole zu sehen, rechts - ein Becken mit dem Meerwasser.

Sivash-Salzgarten Beckem mit rosa Sole und Becken mit Meerwasser

 

Während des Sommers ändert sich die Farbe der Sole vom Rosa nach Knallrot, je nach der Konzentration der Mikroalge Dunaliella Salina, die viel Beta-Carotin produziert. Die Solle wird im Sommer von einem Becken zu dem anderen geleitet, wo die unerwünschten Bestandteile abfallen. Die dadurch gewonnene "Muttersole" verdunstet im letzten Becken und es bildet sich das Salz in hoher Speisequalität.

Sivash-Salzgarten Becken mit roter Sole

 

Wenn die Zeit gekommen ist, wird die Minieisenbahn von Hand im Becken mit der reifen Salzschicht verlegt und nach der Ernte in das nächste Becken gebracht.

Verlegen der Eisenbahn im Sivash-Salzgarten

 

Die Salzschicht wird von einer speziellen Maschine abgeschnitten und das Salz in die kleine Wagen geladen.

Meersalz-Ernte-Maschine

 

Der kleine Zug bringt das Salz auf die trockene Fläche.

Sivash-Salzgarten Salzernte

 

Hier wird es dann zu einem Salzberg angeschüttet.

Sivash-Salzgarten Salzberg

 

Die schönen rosa Meersalz-Kristalle trocknen unter der strahlenden Sonne der Krim.

Sivash-Salzgarten rosa Meersalzkristalle unter der Sohne der Krim

 

Die glitzernden rosa Salzkristalle sind reich an wertvollen Mineralien und Mikroelementen.

Sivash-Salzgarten rosa Salzkristalle

Das rosa Meersalz ist ein sehr kostbares Produkt mit einem breiten Anwendungsspektrum. Zu den Abnehmern des Meersalzes zählen:

  • Menschen, die einen Wert auf natürliche, hochqualitative Produkte legen
  • Menschen mit Hautproblemen
  • Restaurants und Cafés
  • Handelsketten
  • SPA-Salons
  • Kosmetik- und Schönheitsstudios
  • Wellnesshotels
  • Kurhäuser
  • Medizinische Einrichtungen
  • Apotheken
  • Bäckereien
  • Landwirtschaft und Fischindustrie

Haben Sie eine Idee, wo sie unser Salz anwenden können? Dann sprechen Sie uns unbedingt an!

 

Auszeichnungen des Meersalzes von der Krim

Noch im Jahr 1912 bekam das Meersalz von der Krim eine Goldmedaille auf der Weltausstellung in Paris für seine sehr hohe Qualität und einzigartige Eigenschaften.

Goldmedaille für das Krim-Meersalz in 1912 in Paris

 

Nach der Neueinführung findet das rosa Meersalz von der Krim bereits eine breite Akzeptanz auf dem russischen Markt. Dafür sprechen mehrere Auszeichnungen des neuen Produktes. Auf der Messe Peterfood-2010 wurde das wertvolle natürliche Salz sogar mit einer Goldmedaille prämiert.

Auszeichnungen des rosa Salzes von der Krim in Russland

 

 

Das rosa Meersalz als Badesalz bestellen

 

Interessante Links:

Salzbäder zu therapeutischen Zwecken bei älteren Menschen