Menu
slide

Willkommen bei SIVASH®! Hier finden Sie mineralreiche Heilerde, Badesalz und Magnesiumchlorid

Die Heilkraft aus dem Salzsee

slide

Willkommen bei SIVASH®! Hier finden Sie mineralreiche Heilerde, Badesalz und Magnesiumchlorid

Die Heilkraft aus dem Salzsee

slide

Willkommen bei SIVASH®! Hier finden Sie mineralreiche Heilerde, Badesalz und Magnesiumchlorid

Die Heilkraft aus dem Salzsee

Anwendungsfelder / Gelenke

Hallux valgus

Sivash-Heilerde bei Hallux valgus anwenden

Schmerzen bei Hammerzeh ohne OP behandeln

Die stark schmerzenden Schiefzehen sind ein klassisches Beispiel, wann die Heilerde-Packungen erfolgreich angewendet werden können.

Es gibt immer wieder Berichte von den Anwendern der Heilerde-Packungen, die damit sehr gute Erfolge erzielt haben. Sogar in den Fällen, wann bereits ein OP-Termin fest stand, konnte man durch die Heilerde-Anwendung die Schmerzen lindern und die Verformung/Verdickung ging zum Teil zurück. Damit war die Operation nicht mehr so dringend nötig.

Anwendung der Sivash-Heilerde zur natürlichen Behandlung der schmerzenden Entzündungen am Großzeh

Die Anwendung ist sehr einfach und erfolgt als eine Schlammpackung. Die gebrauchsfertig SIVASH-Heilerde aus der Dose entnehmen, bis zu einer Temperatur von 36-42°С im Wasserbad erwärmen, 1 bis 2 mm dick auf den Hallux valgus-Bereich auftragen (siehe Anwendung) und dann zusätzlich warm einwickeln. Bei akuten Schmerzen sollte die Heilerdepaste kalt angewendet werden. 30-40 Minuten einwirken lassen und abwaschen.
Die Behandlung sollte abends vor dem Einschlafen durchgeführt werden, täglich oder jeden zweiten Tag. Behandlungsdauer: Mindestens 15 Anwendungen.Als eine zusätzliche Maßnahme könnten die Fußbäder mit dem Meersalz gemacht werden. Dafür nimmt man einen Esslöffel Salz pro Liter Wasser bei Wassertemperatur von ca. 36 °C. Badedauer 30-40 Minuten. So könnte man die Meersalz-Fußbäder jeden zweiten Tag abwechselnd mit Heilschlammpackungen machen.Auch nach einer Hallux valgus-Operation kann die Peloidtherapie mit SIVASH-Heilerde-Paste zur Beschleunigung der Heilung des Fußes eingesetzt werden.

Erfahrungen der Anwender

Ich habe schon seit langem Probleme mit dem Hallux, wollte mich aber nicht operieren lassen und hab deshalb SIVASH-Heilerde getestet. Vor Anwendung konnte ich kaum noch Schuhe tragen. Jetzt etwa 7 Tage nach Anwendung bin ich Schmerzfrei:)) Kann die Erde nur empfehlen!!!! 25.09.2016

Was ist Hallux valgus?

Der krankhafte Schiefsstand des großen Zehs heißt Hallux valgus und wird auch als HammerzehSchiefzehe oder Frostballen genannt. Hallux valgus sieht nicht nur schlecht aus, sondern tut auch weh und macht Probleme bei der Auswahl der passenden Schuhe.
Hallux valgus wird auch als Überbein bezeichnet. Mestens wird aber unter Überbein ein Ganglion gemeint.

Keine Kommentare

    Hinterlasse eine Antwort